Hausgemachtes Vollkornbrot

pain complet maison

Ça n’est pas la première fois que je fais du pain maison, loin de là, mais pour une fois, je me suis dit que ça serait bien de prendre le temps de le photographier et de vous transmettre la recette. Je trouve que l’important lorsqu’on fait du pain, c’est de le comprendre et de prendre son temps. Vous allez me dire, mais qu’est ce qu’elle nous raconte là, il n’y a rien à comprendre dans du pain ! Mais si, détrompez vous, c’est en le connaissant mieux qu’il sera parfait et pour ça pas de secret, plus vous en ferez plus il sera bon !

Ich wähle immer gute Mehle, steingemahlen und organisch (Wie viele Dinge in meinen Rezepten, aber ich sage es Ihnen nicht unbedingt, auch wenn es für mich selbstverständlich ist), Was macht meiner Meinung nach wirklich den Unterschied?. Ich habe das Glück, mein Mehl bei einem kleinen Produzenten auf dem Markt kaufen zu können (der übrigens auch hervorragenden Ziegenkäse herstellt) weil ich es mag, dass das, was ich esse, eine Geschichte hat, Es ist nicht nur Mehl…

Rezept für selbstgemachtes Vollkornbrot

Rezept für selbstgemachtes Vollkornbrot

Hausgemachtes Vollkornbrot
Gießen 1 Schmerz
Zu drucken
Zutaten
  1. 250 g Vollkornmehl
  2. 250 g Roggenvollkornmehl
  3. 20 g dehydrierter Weizensauerteig
  4. 7 g de sel
  5. 320 Milliliter Wasser
Vorbereitung
  1. Geben Sie die Mehle in eine Schüssel, Machen Sie eine Mulde und geben Sie den Sauerteig und das Wasser in die Mitte. Geben Sie das Salz beiseite.
  2. Beginnen Sie mit dem Kneten mit den Fingerspitzen und dann mit der ganzen Hand, um einen leicht klebrigen, elastischen Teig zu erhalten.
  3. Die Salatschüssel abdecken und an einem warmen Ort gehen lassen 90 Protokoll.
  4. Den Teig mit der Faust entgasen, Formen Sie Ihr Brot und lassen Sie es erneut gehen 30 Minuten an einem warmen Ort.
  5. Den Backofen auf 240° vorheizen.
  6. Backen 12 Minuten, dann den Ofen auf 200° absenken und mit auffüllen 20 Minuten kochen.
  7. Ihr Brot ist durchgebacken, wenn es hohl klingt, wenn man auf die Unterseite klopft.
  8. Vor dem Schneiden abkühlen lassen.
aime & Räude https://aime-mange.com/
  Schmerz komplett

Hausgemachtes Vollkornbrot

Emilie

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit gekennzeichnet *

20 Kommentare
  • BoopCook
    30.8.14

    Hmm, dein Brot sieht sooo gut aus, Ich liebe =P

  • Simone Creten
    30.8.14

    Vielen Dank, dass Sie Ihre köstlichen Rezepte mit uns geteilt haben. ….und herzlichen Glückwunsch zu deinem einfachen und schönen Blog

  • Helena
    31.8.14

    Und was ist das für ein interessanter starker Produzent? ? Es ist schon lange her, dass ich mein Brot backen wollte, Ich werde bald den Schritt wagen 😉

    • Emilie
      1.9.14

      Dieser Produzent ist Delphine Lamberti. Sie steht auf der Seite der Kleinproduzenten auf dem Estacade-Markt, auf der Linken, nach dem Geflügel, Sie sollten es leicht finden !

  • lise
    31.8.14

    Können Sie uns eine glutenfreie Version anbieten?? Ich backe seit über einem Jahr glutenfreies Brot in einem elektrischen Bäcker und weiß nicht, was los ist, Einige Monate lang hebt es sich nicht mehr wie zuvor. Ich habe die Bedienungsanleitung verlegt.
    Ich habe meine Hefe erneuert, von und Xanthan….Hilf mir,Merci

  • Elodie
    8.9.14

    Oh, das ist DAS Rezept, danke

  • Alison
    5.10.14

    Das Brot sieht toll aus 🙂

  • Orianne
    8.5.16

    Ich habe es gerade probiert, ich habe es gestern Abend zu einem Hochgenuss gemacht, vielen Dank für dieses Rezept !!! 🙂

  • Gras
    27.1.19

    So passen Sie das Rezept mit Trockenhefe an ??

    • Emilie
      30.1.19

      Mit 1 Päckchen Trockenhefe 😉